home

Nachrichten aus dem Schuljahr 2017/18:


Märchenhafte Lesestunde an der Pockinger Grundschule

Aufmerksame Kinderohren lauschten letzten Freitag den spannenden Märchenerzählungen, die vom P-Seminar des Gymnasiums Pocking vorgetragen wurden. Das Lese-Team der Grundschule, Konrektorin Angelika Hofmann, Lehrerin Sonja Maurer und Lehrerin Evi Multhammer, hatte sich in Zusammenarbeit mit dem P-Seminar des Gymnasiums unter Leitung von Studienrätin Nicole Erntl zum Thema „Leseförderung“ einen Vorlesetag mit den bekanntesten Grimm`schen Märchen ausgedacht.
Weiterlesen

Der Nikolaus besucht die Pockinger Grundschulkinder

In großer Erwartung waren am 6. Dezember  die Schüler der Pockinger Grundschule, denn der Nikolaus hatte sein Kommen angekündigt. Kurz nach Unterrichtsbeginn war es dann soweit.
Weiterlesen

So erleben Grundschüler Technik mit allen Sinnen

Bei Kindern den Forscherdrang zu wecken, ihnen auf spielerische Art Naturwissenschaften und Technik näher zu bringen und damit letztlich die Bildungschancen des jungen Fachkräftenachwuchses zu verbessern – das ist das Ziel der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Vor drei Jahren war an der Pockinger Grundschule der Startschuss zur Etablierung des besonderen Bildungsangebots für die Kinder im Grundschulalter in Stadt und Landkreis Passau. Gestern fand, wiederum in der Pockinger Grundschule, die "Regionaltagung Haus der kleinen Forscher" statt. Das war nicht nur ein Tag der Fortbildung für rund 60 Lehrkräfte, sondern auch Gelegenheit, eine erste Bilanz zu ziehen. Und die fällt äußerst positiv aus.
Weiterlesen

Schulbustraining für unsere Schulanfänger

Am 25. September 2017 stand für unsere Schulanfänger ein großer Bus bereit. Herr Gerauer und Herr Wagner von der Polizeiinspektion Bad Griesbach erklärten den Erstklässlern an Ort und Stelle, wie sich die Kinder an der Bushaltestelle richtig verhalten.
Weiterlesen

Schulanfangsgottesdienst 2017 in der Pfarrkirche

Bei schönem Herbstwetter machten sich die Kinder der Grundschule Pocking auf den Weg in die Pfarrkirche, um gemeinsam den Schulanfangsgottesdienst zu begehen. Das Religionsteam unter Leitung von Frau Weihe hatte Gedanken zum Thema Anderssein vorbereitet und Kinder der vierten Klassen spielten eine täglich auf Schulhöfen zu beobachtende Szene vor, bei der ein Kind ausgestoßen wurde, weil es scheinbar anders ist.
Weiterlesen


 
Unsere Homepage verwendet Cookies. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unseres Angebotes stimmen Sie der dort beschriebenen Nutzung von Cookies auf unserer Homepage zu.